Die neue Rüschenwelle

Was in der Geschichte der skandinavischen Mode eine ganze Bewegung gezeichnet hat, wird nun aktuell auch wieder von maßgebenden, internationalen Modeschöpfern neu aufgegriffen. Als Vorreiter für die „neue Welle“-Looks erfreute sich im letzten Jahr das Volants – oder auch „Schößchen“ – wieder wachsender Aufmerksamkeit. In diesem Jahr bekommen die Kleider, Röcke, Blusen und Tops einen noch mädchenhafteren Touch durch opulente – wenig dezente –  Rüschenwellen vermehrt an Kragen oder Ärmeln. Kleine bis große Trompetenärmel sind in den Kollektionen von Gucci, Marc Jacobs und Acne besonders beliebte Elemente, welche in Kombination zu einem schlichten Rock in Knielänge sehr elegant wirken. Mit dem Schößchen seid ihr auch in dieser Saison noch modisch in der Mitte. Die Auswahl an tollen Key-Pieces ist riesig. Hierbei gilt zwingend: Immer nur ein Teil mit Rüschen tragen – ansonsten wirkt ihr schnell wie ein überladenes Sahnetörtchen!

Modetrends schwarz/weiß in fließender Rüsche und zu bauchfreiem Top

Rueschen und Volants

 

Süsse Rüschenblusen aus der neuen Fornarina-Kollektion findet ihr auf www.myfreja.de

Fornarina Rueschenbluse