Die wilden Hosen! Von Ethno-, Jungle- und Animalprints

Jetzt wird es wild! Lang haben sich bunte und schrille, wild bedruckte Musterhosen nicht mehr in unsere Kleiderschränke getraut. Die goldenen 70er und 80er Jahre  sind ja nun schon ein paar stolze Jahrzehnte her. Seither bestimmten stone-washed Jeans, bootcuts, auch mal Schlaghosen, Chino’s und Skinnyjeans immerhin wieder in einer prächtigen Farbpalette unseren Look. Farbig aber einfarbig. Was in der letzten Saison schon wieder so fröhlich kunterbunt an Farbe bekannt wurde, wird diesen Sommer auch noch in wilden bunten Mustern und malerischen Motiven in den unmöglichsten und möglichsten Farbkombinationen auf den Stoff gebracht. Der Kreativität sind hierbei wieder keine Grenzen gesetzt. Schöne Blumenmotive auf Röhrenjeans kennen und lieben wir schon, noch neu und für viele unerforscht sind die weiten wilden Sommerhosen aus herrlich leichten Flatterstoffen in animalischen Tigermustern, orienthalisch-spirituellen Ornamenten oder künstlerischen Malereien – da wird es luftig und warm ums Herz! Gesehen bei Vogue haben wir diese interessante Auswahl an verschiedensten Drucken und Schnitten. Ganz neu auf Lager bei myfreja empfehlen wir euch diese heiße Hose mit wildestem Animal-Print von Dept in leichtem Chino Schnitt und garantiert luftig und lockerster Qualität! Gleich sichern!  🙂

 

dept-hose